#MinimalWardrobe: 33 Teile für 3 Monate

Ihr kennt das bestimmt: der Kleiderschrank platzt aus allen Nähten und trotzdem steht man jeden Morgen davor und hat „nichts zum Anziehen“. So oder so ähnlich ging es zumindest mir noch vor einigen Wochen. Doch dann habe ich einen radikalen Schlussstrich gezogen. Weiter