Girl on train

Es ist kurz vor neun an einem kalten Abend im November.
Ich spiele Sudoku auf meinem Handy, als ein Kontrolleur mein Abteil des ICEs erreicht. Ich wechsle zur App der Deutschen Bahn und zeige ihm mein Ticket. Kurz darauf bin ich wieder in mein Spiel versunken. „Viel schwerer als das letzte“, denke ich noch, als sich jemand auf dem Platz neben mir niederlässt. „Girl on train“ weiterlesen