Gender Studies: Mehr als Geburtenregister und Geschlechterkampf? | werteswissen.de

Gender Studies beschäftigen sich mit Geschlechterrollen. Und spalten die Meinungen in der Gesellschaft. Für ein Uniprojekt haben wir in einem Podcast über Sinn und Unsinn eines Forschungsfeldes diskutiert, das uns im Alltag viel mehr begleitet als gedacht.

Wen dieses und andere Themen aus dem Wissenschaftsjournalismus interessieren, sollte auf unserem Blog werteswissen.de vorbeischauen.

Exkursion zum Mediencampus | werteswissen.de

Teilnehmende der Wissenswerte 2017 besuchen uns am letzten Tag der Messe auf dem Mediencampus der h_da in Dieburg – von Audioproduktionen bis hin zum hauseigenen TV-Studio bekommen sie einen Einblick in die Räumlichkeiten und die Arbeit der Studierenden. Eine Kommilitonin und ich haben Eindrücke des Rundgangs gesammelt.

Wen dieses und andere Themen aus dem Wissenschaftsjournalismus interessieren, sollte auf unserem Blog werteswissen.de vorbeischauen.

[Foto von Frank Hamm über Flickr]

Klimawandel in den Medien | werteswissen.de

Im Rahmen eines Uniprojekts haben eine Kommilitonin und ich in der Darmstädter Fußgängerzone nachgefragt, wie die Berichterstattung über den Klimawandel ankommt. Abschließend gibt uns Prof. Dr. Torsten Schäfer hilfreiche Tipps, wie man wirkungsvoll über Klimathemen berichten kann.

Wen dieses und andere Themen aus dem Wissenschaftsjournalismus interessieren, sollte auf unserem Blog werteswissen.de vorbeischauen.

Ikea für draußen | schoener-wohnen.de

Wie einige bereits wissen, mache ich momentan ein Praktikum bei schoener-wohnen.de. Neben typischen Praktikantentätigkeiten wie Kaffeekochen und Drucken darf ich hin und wieder auch die Tasche meiner Chefin tragen. Dann fühl‘ ich mich geehrt.

Spaß beiseite.

Das Praktikum ist echt super und ich habe schon viel gelernt. Momentan bin ich an Outdoor-Fotostrecken dran (diese Wortkombi kann ich nicht mehr hören und lesen) und darf Bilder aussuchen und Texte schreiben.

Das Highlight bis jetzt: meine eigene Fotostrecke. Zu meinem Vergnügen besteht sie komplett aus Ikea-Artikeln. So hat das Texten besonders viel Spaß gemacht. Was dabei rausgekommen ist, könnt ihr hier lesen: